Shoppingtasche mit einem Motiv nach Alexander von Humboldt

14,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 5 Werktage

  • 201089
Normal 0 21 false false false... mehr
Produktinformationen "Shoppingtasche mit einem Motiv nach Alexander von Humboldt"

1798 brach Alexander von Humboldt zu der Forschungsreise nach Südamerika auf, die seinen internationalen Ruhm begründete. Unter großem Einsatz erkundete er die artenreichen Ökosysteme. In den Regenwäldern am Orinoco sichtete er den Falter Lieinix nemesis und den Satansaffen (Chiropotes satanas). Humboldts besonderes Interesse galt dem Vulkanismus. Während seines Aufenthalts in Quito bestieg er mehrere Berge der Vulkankette, darunter den majestätischen Cotopaxi. Eine enorme Leistung besteht in den zoologischen und botanischen  Veröffentlichungen in reich illustrierten Bänden, bei der ein Netzwerk von Experten und Künstlern beteiligt war. Die Originaldrucke stammen aus den Historischen Sammlungen der Universitätsbibliothek.

Mit den Motiven dieser Serie feiert der HumboldtStore den 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt am 14. September 1769

 

Maße
Höhe     35cm
Breite    48 cm
Tiefe      13cm

 

Bibliographische Angabe: Alexander von Humboldt : Umrisse von Vulkanen aus den Cordilleren, Tübingen 1853.// Ders. u. Aimé Bonpland : Recueil d’Observations de Zoologie et d’Anatomie Comparée, Bd.2, Paris 1821, planche XXXV.

 @ Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin: Sign. 2669nf:Atlas//2723:2:F4.

BiBtasche BiBtasche
4,90 € *
TIPP!
Humboldt-Gin Humboldt-Gin
25,00 € *
TIPP!
20%
Rucksack Siegel Rucksack Siegel
30,00 € *
Pin Siegel Pin Siegel
2,50 € *
Zuletzt angesehen